Schreibratgeber “Schreiben für Film und Serie”

Hast du schonmal versucht, ein Drehbuch zu schreiben? Ich habe es, und es ist mehr oder weniger erfolgreich gelaufen. Dabei habe ich erkannt, dass sich Drehbuch und Roman grundlegend voneinander entscheiden. Ist ja eigentlich auch klar, wenn man genauer darüber nachdenkt: Ein Roman ist das ganze Werk, während das Drehbuch nur die Basis für ein …

Kill your darlings – was ist das?

Oft liest man in Schreibratgebern oder hört von anderen Autoren den Ausdruck “Kill your darlings” - also “Töte deine Lieblinge”. Das ist ein Ratschlag zur Verbesserung deines Romans, keine Mordaufforderung im echten Leben. Was es damit auf sich hat, klären wir heute auf. Kill your Darlings ist nicht für den ersten Entwurf deines Buchs, also …

Wieso man als Autor seine eigenen Interessen in seinem Werk verbauen sollte!

Jedes Werk eines Autors ist doch irgendwo auch ein Stück seiner Persönlichkeit, oder nicht? Es lebt von seinen Ideen, seinen Vorstellungen und Werten, vielleicht von Erfahrungen, Träumen und Wünschen und natürlich auch von seinem ganz eigenen Stil. Doch dann habe ich in letzter Zeit irgendwie sehr, sehr oft gelesen, dass man persönliche Erfahrungen von seinen …

Fantasy-Völker – 3 unschlagbare Wege für mehr Realismus

Lange, spitze Ohren oder messerscharfe Zähne, die einen in Sekundenschnelle töten können. Das Genre Fantasy ist überladen mit unzählbar vielen Rassen und Völkern - manche davon allgemein bekannt wie die Zwerge, manche Neuschöpfungen diverser Autoren. Sie erfreuen sich allgemeiner Beliebtheit und machen fremde Welten oder Universen erst richtig glaubhaft und lebendig. Aber wie stellt man …

Die zwei Handlungsstränge

Heute geht es um ein Thema, worüber kaum gesprochen wird: Handlungsstränge, genauer gesagt um den aktionalen Handlungsstrang und den emotionalen Handlungsstrang. Viele Autoren gehen damit automatisch richtig um, trotzdem ist es lohnenswert, sich damit auseinandersetzen. Denn selbst wenn man etwas richtig macht, kann man es in der Feinarbeit noch verbessern.  Aber wovon spreche ich hier …

Wie erschaffen wir unsere Charaktere? (M)

Immer wieder reden wir über unsere Charaktere - wie wir sie möglichst authentisch gestalten, wie sie dreidimensionaler werden. Und immer wieder betonen wir, dass Charaktere die Essenz der Geschichte sind und somit mit ganz besonderer Sorgfalt erschaffen werden sollen. Heute soll es etwas „persönlicher“ werden - heute erfahrt ihr, wie wir (oder zumindest einer von …

Zu viele Charaktere – Wie bewahre ich den Überblick?

Wie wir alle wissen sind es die Charaktere, die einem Buch erst so richtig Leben einhauchen. Aber was ist, wenn es zu viele werden? Vielleicht bei einer mehrteiligen Reihe, einem langen Buch oder bei einem kurzen Buch (das wir vielleicht einmal von zu vielen Charakteren befreien müssten?) - so oder so müssen wir Übersicht bewahren. …