Die liebe Recherche …

Heute geht es um eine mehr oder weniger wichtige Methode des Schreibhandwerks: Das Recherchieren, also das Beschaffen von Informationen, die man sich nicht ausgedacht hat. Warum mehr oder weniger wichtig? Weil es auf das Thema und das Genre des Buchs ankommt, wie viel wir recherchieren müssen. Ist es Fantasy, müssen wir wahrscheinlich weniger Bücher wälzen …

Wie aus der Idee ein ganzer Roman werden kann!

Was ist schlimmer als keine Ideen zu haben? Ideen zu haben, aber ohne jeglichen Plan wie daraus Mal ein Buch werden kann. Ideen zu haben und sich plötzlich mit einer schrecklichen Aufgabe konfrontiert und vielleicht überfordert fühlen - man weiß ja was passieren soll, aber wie wird daraus denn jetzt ein sinnvoller Plot und daraus …

Wieso man als Autor seine eigenen Interessen in seinem Werk verbauen sollte!

Jedes Werk eines Autors ist doch irgendwo auch ein Stück seiner Persönlichkeit, oder nicht? Es lebt von seinen Ideen, seinen Vorstellungen und Werten, vielleicht von Erfahrungen, Träumen und Wünschen und natürlich auch von seinem ganz eigenen Stil. Doch dann habe ich in letzter Zeit irgendwie sehr, sehr oft gelesen, dass man persönliche Erfahrungen von seinen …

Scrivener – das beste Schreibprogramm?

Alle Autoren kennen bestimmt das Problem des Schreibprogramms. Ob ihr euch also gerade damit auseinandersetzt, ob es bald vor der Tür steht oder ihr es bisher immer ignoriert habt: Jetzt ist eure Chance gekommen, eine Entscheidung zu treffen. Heute will ich euch nämlich das Schreibprogramm "Scrivener" vorstellen, das in meinen Augen das beste Schreibprogramm ist, …

Fantasy-Völker – 3 unschlagbare Wege für mehr Realismus

Lange, spitze Ohren oder messerscharfe Zähne, die einen in Sekundenschnelle töten können. Das Genre Fantasy ist überladen mit unzählbar vielen Rassen und Völkern - manche davon allgemein bekannt wie die Zwerge, manche Neuschöpfungen diverser Autoren. Sie erfreuen sich allgemeiner Beliebtheit und machen fremde Welten oder Universen erst richtig glaubhaft und lebendig. Aber wie stellt man …